SOBA-NUDELSUPPE MIT POULET

Hauptgericht

Personen

2

Zeit

30 Minuten

Kalorien

425 kcal

Geeignet für :

NORMALES TRAINING, GEWICHTSABNAHME

Eiweiss

46 g

Kohlenhydrate

49 g

Fett

5 g

Energiewert

425 kcal
1777 kJ/Person
Diese Suppe ist sehr leicht und enthält wenig Fett. Sie eignet sich gut als Mahlzeit in der Erholungsphase und kann mit einem kohlenhydrathaltigen Dessert wie Kompott oder Milchreis ergänzt werden.

Zutaten

    • 1,2 l heisse Gemüsebouillon

    • 3 EL Sojasauce

    •  1 Stängel Zitronengras, in Vierteln

    • 1 Schalotte, in feinen Ringen

    • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt

    • 1 Rüebli, in feinen Streifen

    •  100 g Lauch, in feinen Ringen

  • 300 g Pouletbrust, in 1 cm breiten Streifen
  • 100 g Soba-Nudeln
  • 30 g Mungbohnensprossen

  • ein paar Korianderblättchen

  •  1 Limette, in Schnitzen

Zubereitung

1. Bouillon und Sojasauce mit Zitronengras aufkochen. Schalotte, Knoblauch, Rüebli und Lauch beigeben, ca. 15 Min. köcheln lassen.

2. Poulet beigeben, nochmals ca. 10 Min. ziehen lassen (das Wasser darf nicht kochen), die letzten 5 Min. die Nudeln dazugeben und al dente kochen.

3. Mit Mungbohnensprossen und Koriander verzieren und mit den Limetten-Schnitzen anrichten.

Mögen Sie dieses Rezept?

Deutsch Book

Weitere Rezepte wie dieses

Paella

Paella

Die Paella ist ein Klassiker der in den unterschiedlichsten Varianten serviert wird. Dieses Gericht ist mit 33 g Eiweiss, 70 g Kohlenhydraten und nur 9 g Fett ideal für Sportler. Mit einer Rohkostplatte ergänzt eignet es sich perfekt nach einer erbrachten Leistung oder einer Trainingseinheit. Die Meeresfrüchte sind ideal da sie reich an Eisen, Iod und Magnesium sind.

Lunchbox mit Truthahn, Avocado und Reis

Lunchbox mit Truthahn, Avocado und Reis

Diese Lunchbox ist sehr komplett. Es ist besonders für diejenigen geeignet, die mittags trainieren. Mit einer Frucht zum Dessert liefert sie alle Nährstoffe für eine gute Erholung.
Athleten, die weniger als 60 kg wiegen, können die Menge an Truthahn um 30 g reduzieren (pro Portion, d.h. 60 g für das gesamte Rezept).