Der Gemüse-Salat enthält wenig Kalorien und vor allem wenig Kohlenhydrate. Er eignet sich in Phasen, in dem man Gewicht verlieren möchte oder in Erholungsphasen, wo der Kalorienbedarf nicht sehr hoch ist. In normalen Trainingsphasen kann dieser Salat mit einer Stärkebeilage oder-vorspeise (Reis, Kartoffeln, Vollkornbrot) ergänzt oder mit einem kohlenhydrathaltigen Dessert wie Kompott, Milchreis oder Fruchtsalat kombiniert werden.